Stellungnahme der DGKiM zur geplanten Reform der Pflegeberufe vom 01.12.2015

Die Deutsche Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin kommt der Bitte der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin nach, als Konventgesellschaft Stellung zur geplanten Änderung des Pflegeberufsgesetzes zu nehmen, in der eine Generalisierung sämtlicher Pflegeberufe und damit die Abschaffung der Kinderkrankenpflege vorgesehen ist. Leitet Herunterladen der Datei einHier die Presseinformation der DGKiM.

Leitet Herunterladen der Datei einHier das Positionspapier der DGKJ und weiterer Fachverbände zur geplanten Pflegeberufsreform.